Print

Charity

Der Non-Profit Aspekt

Von Beginn an sind die Camps von uns als nicht gewinnorientierte Veranstaltungen konzipiert worden. Die Sponsorengelder dienen zur Abdeckung der anfallenden Kosten für die Campteilnahme. Dazu zählen die Kosten für die Milan-Ausrüstung, für Trainer und Betreuer, für Verpflegung und Freizeitprogramm. Jedes Jahr werden auch von uns Kinder nach Mailand zu einem internationalen Turnier eingeladen.

Mit Spendengeldern werden außerdem ausgewählte Charity-Projekte sozialer Einrichtungen unterstützt. Einmal handelt es sich hierbei um gemeinsame Initiativen mit der im Jahre 2003 gegründete Stiftung des A.C. Milan, Milan Onlus. Auch die spezifische Förderung einzelner Zielgruppen gehört dazu – in vielen Fällen über den Fußball hinaus (z.B. Integration sozial benachteiligter Jugendlicher).

 

Auf Initiative des A.C. Milan wurde am 20.Februar 2003 die Stiftung Milan Onlus gegründet. Die Realisierung dieses Projekts entstand durch den Wunsch des Vereins, eine langfristig ausgerichtete, zuverlässige und eindeutig erkennbare Struktur zu schaffen, die zur Unterstützung jener Menschen dient, die im Leben schwere Situationen bewältigen müssen.

Im Rahmen einer umfangreichen sozialen Unterstützung, der Bildung und des Sports agiert Milan-Onlus sowohl in Italien als auch im Ausland. Es werden gleichzeitig kulturelle als auch soziale Werte übermittelt, wobei die sportliche Aktivität immer in den Vordergrund gestellt wird. Sport fördert sowohl die Integration als auch die psychophysische Genesung und trägt damit zu einer Verbesserung des Lebensstandards bei.

Die Stiftung unterstützt besonders langjährige Projekte im Bereich der kulturellen und beruflichen Ausbildung von Jugendlichen aus Entwicklungsländern. Dabei nutzt sie zum einen für die Kommunikation sämtliche Medien des Clubs (z.B. Werbespots, acmilan.com, Milan-Channel und Forza Milan.) und zum anderen plant und realisiert sie verschiedene Aktionen und Events für das Fundraising.

Mitglieder im Vorstand sind Persönlichkeiten wie Adriano Galliani, Paolo Berlusconi, Leonardo de Araujo und Paolo Maldini. Sie dokumentieren den hohen Grad der Verantwortung, den der A.C. Milan gegenüber der Stiftung trägt.

(Aus dem Italienischen von Chiara Pistone)


Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie auch unter:
www.fondazionemilan.org


Stöckle Promotion
Ruffiniallee 8
82152 Planegg
Tel: 0049-89-21938487
Fax: 0049-89-21094808
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Powered by Warp Theme Framework